Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Der Kaputte Zeisser on Tour

Der Kaputte Zeisser on Tour

Berichte zu Fussballspielen im In und Ausland


11.2. FC Saarbrücken-SG Dynamo Dresden 3-2

Veröffentlicht von der-kaputte-zeisser-on-tour auf 31. Juli 2011, 07:28am

100_1607.JPG100_1601.JPG100_1572.JPG11.2. FC Saarbrücken-SG Dynamo Dresden 3-2 Zuschauer:5889 Davon ca:600 Gäste.

Stadion:Ein Traum der Alte Ludwigpark absolut oldschool!!!Viele Stehränge und auf der Hauptribüne gibts Holzbänke!Was will man mehr?Eintritt 9 Euro für einen Steher den man in HZ2 verliess um sich auf die Hauptribüne zu setzen.Die Stadionwurst kann man auch empfehlen ist aber sehr fettig. 

Spiel:Ein verdienter Sieg der Saarbrücker obwohl es nochmal richtig eng wurde zum Schluss da Dynamo endlich aufwachte unnd ordentlich Druck machte.Leider reichte das nicht mehr. 

Stimmung Heim:Die Kurve der Saarbrücker kann durch ihre schönen Zaunfahnen überzeugen.Der Support war jetzt nicht wirklich der Reisser, man beschränkte sich auf 4-5 Lieder die aber auch nie richtig laut wurden aber sehr Melodisch waren.Der Tifo konnte aber überzeugen 3 Große Schwenker und paar kleine gaben der Kurve einen schönen anblick.Man merkte auch bei den Lieder das man sehr nahe an Frankreich dran ist weil es doch eher alles dem Französichen Styl entsprach.Die Saarbrücker wurden auch noch von ihrem Freunden aus Nancy unterstützt. 

Gäste:Ud und Co waren am Anfang gut am Zünden was schön anzusehen war. Die Dynamos machten auch in punkto Lautstärke ordentlich was her !!!Sie hatten den block etwas verkleinert durch 2 Banner die die anderen Zwang sich kompakt mit zur Masse zu Gesellen.Fahnen waren auch reichlich am Start und diese wurden fleißig geschwenkt.Wärend des Spiels wurde noch 2 mal vom feinsten Pyro gezündet,dadurch wurde es trotz Rückstandes immer mal wieder richtig Laut!!! Das selbst bei 2-0 Rückstand.Zum Supportkern gehörten 500 der 600 angereisten Gäste.

100_1591.JPG

Kommentiere diesen Post

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts