Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Der Kaputte Zeisser on Tour

Der Kaputte Zeisser on Tour

Berichte zu Fussballspielen im In und Ausland


30.11.2012 Fortuna Düsseldorf-SG Eintracht Frankfurt 4-0

Veröffentlicht von der-kaputte-zeisser-on-tour auf 16. Dezember 2012, 18:19pm

30.11.2012

1.Bundesliga

15.Spieltag

Esprit arena

Zuschauer:51335 (davon ca.6000 Frankfurter)

 

Fortuna Düsseldorf-SG Eintracht Frankfurt 4-0

 

Zum Stadion will ich nicht viel schreiben,einfach hässlich und charakterlos und diese bunten Sitze sind wirklich abartig.Außerdem wirkt das Stadion von außen wie eine Einkaufshalle,man denkt also eher an einen Einkauf als an Fussball.

Der Eintritt kam 22 Euro und der Platz dafür war fast unter dem Dach in einen Eckblock.  

 

Da ich etwas Hunger hatte kaufte ich mir eine angeblich Krakauer aber zu meinen entsetzen stellte sich diese als gebratene Bockwurst heraus!Geschmacklich unter aller Würde und ich fühle mich wieder bestätigt das man nichts Essen sollte in diesen Arenen.

 

Das Spiel an sich wurde 10 Minuten verzögert angepfiffen da es wieder mal willkürliche Übergriffe der Polizei auf einige Frankfurter Normalos gab.Dies passierte nicht im Stadion sondern in der Altstadt und am Hauptbahnhof .

 

Zum Spiel bleibt nur zu sagen das es doch sehr überraschend war wie sich die Frankfurter abschlachten ließen.

Die Fortunen waren aber auch wirklich eiskalt in Sachen Abschluss und gewannen definitiv verdient.

 

Stimmung gab es wie überall im Land 12 Minuten und 12 Sekunden nicht was ganz im sinne der Kampagne war und deutlich machte wie schrecklich Fussball ohne lebendige Fankultur sein kann.

Als dann die Zeit vorbei war gab es im Gästeblock der Frankfurter einige Breslauer sowie etwas Rauch.Auf der Heimseite wurde nun auch fröhlich gehüpft und eingeklatscht ,sowie auch einiges an Fahnen geschwenkt.Leider muss man sagen das die Kurve der Fortunen nicht wirklich laut rüber kam aber das egalisierte das restliche Publikum in dem es sich bei vielen Gesängen mit einbrachte .Insgesamt kann man den Fortuna Anhang einen guten Auftritt attestieren.

Der Gästeblock konnte durch das Pippi Langstrumpf Lied anfangs noch überzeugen wurde aber immer schwächer,was aber auch an der Leistung der Mannschaft gelegen haben dürfte.Durch den hohen Rückstand machten dann größtenteils nur noch die Jungs um die UF etwas um ihre Mannschaft zu unterstützen.

 

FUSSBALL LEBT DURCH SEINE FANS PB300343.JPGPB300354.JPG

 PB300337.JPG

  PB300340.JPGPB300335.JPG

Kommentiere diesen Post

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts