Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Der Kaputte Zeisser on Tour

Der Kaputte Zeisser on Tour

Berichte zu Fussballspielen im In und Ausland


6.10.2012 VFL Halle 96-FC Erzgebirge Aue II 3-2

Veröffentlicht von der-kaputte-zeisser-on-tour auf 6. Oktober 2012, 19:45pm

PA0600186.10.2012

 

Oberliga Süd

 

7.Spieltag

 

Stadion am Zoo(Halle)

Zuschauer:200

VFL Halle 96 - FC Erzgebirge Aue II 3-2

 

Ich finde dieses Stadion irgendwie einzigartig da es ohne Dach auskommt und eine richtig schöne alte Sitztribüne besitzt.

Auf der anderen Seite ist ein Stehtribüne die eine Menge Platz für Heim und Gästefans bietet.Hinter den Toren ist nichts erwähnenswertes außer eine Anzeigetafel.

 

Der Eintritt kostet für einen Stehplatz 5 Euro und der Sitzplatz kostet 7 Euro.

Ich entschied mich für den Stehplatz und nahm trotzdem den Sitzplatz was absolut kein Problem darstellte.

 

Eines muss an dieser stelle auch mal gesagt werden,vom Kassierer bis zum Ordner waren wirklich alle sehr nett. Alle hatten ein Lächeln auf den Lippen und man merkte einfach das die Leute hier richtig Spaß an ihren tun haben weiter so !

 

Die Verpflegung im Stadion kann sich auch sehen lassen ! Das Steak gibt es für 2 Euro und ein Bier für 2,30(beides PA060013.JPGschmeckt).

 

Zum Spiel:

 

Die Partie war die ersten 15 Minuten einfach nur Not gegen Elend und man schaute wirklich nicht gern zu.

In der 18 Minute war es dann so weit die Auer Amateure gingen nach einen Abwehrfehler 1-0 in Führung.

Danach versuchte das Heimteam endlich mal was nach vorne scheiterte aber meist am eigenen Unvermögen oder wurde durch Fouls gestoppt.In der 40 Minute nützten dann auch keine Fouls mehr und die 96er kamen verdient zum Ausgleich,wenn auch etwas glücklich.

 

In der 2.Halbzeit legte Halle los wie die Feuerwehr die Auer fanden kaum statt .Nun klingelte es 2 mal kurz hintereinander im Gehäuse der Auer,!Erst in der 59 Minute durch einen sehenswerten Konter und dann in der 63 Minute durch einen Elfmeter der absolut berechtigt war.Danach verlagerte sich das Spiel wieder ins Mittelfeld.In der 71 Minute kamen die Amateure noch zum Anschluss Treffer der aber nichts mehr daran änderte das Halle verdient gewann.

Anzumerken sei noch das auf Auer Seite der ausgemusterte Skerdilaid Curri mitspielte aber nicht wirklich glänzte.Auch der Schiedsrichter hatte  keinen guten Tag erwischt und bekam des öfteren sein Fett weg.

 

Stimmung: 10 Mann riefen ab und an VFL und es wurde bei Standards eingeklatscht.PA060004.JPG

PA060016.JPG PA060010

PA060001.JPG

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Dein Name: 10/07/2012 00:59

Schade, bei meinem letzten Besuch gab es noch ein munteres Häufchen VfL-Fans, die sehr lustig supporteten.

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts